Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

1. easymobil-Station der Wiener Lokalbahnen in Griesfeld

Ziele/Ideen

Immer mehr Menschen kombinieren unterschiedliche Verkehrsmittel für ihre täglichen Wege. Mit der neuen easymobil-Station reagieren die Wiener Lokalbahnen auf dieses veränderte Mobilitätsverhalten und erleichtern den Alltag der Fahrgäste, der Anrainerinnen und Anrainer in Griesfeld, aber auch der Angestellten der umliegenden Betriebe. Multimodale Angebote und ergänzende Services sind heute an vielen ÖV-Knoten vorhanden. Oftmals sind die Angebote "historisch" gewachsen und nicht mehr an dem aktuellen Kundenbedarf ausgerichtet. Kundinnen und Kunden haben es dann schwer sich auf einfache Art und Weise einen Überblick über die vorhanden Services zu verschaffen, da diese zumeist nicht als Gesamtangebot dargestellt werden.

Kurzbeschreibung

Hauptzielsetzung des Projektes war die Konzeption und Errichtung einer Pilotstation für eine multimodale Haltestelle (Mobility Point) der Wiener Lokalbahnen. Mit der zur Modernisierung anstehenden Badner-Bahn-Station Griesfeld war ein geeigneter Standort gegeben. Auf Basis einer Kundenbefragung wurde der Bedarf an Mobilitätsdienstleistungen und zusätzlichen Services ermittelt. Für noch nicht vorhandene Dienstleistungen wurde Kontakt mit potentiellen Betreibern aufgenommen und deren Realisierbarkeit geprüft. Über die neu entwickelte Dachmarke "easymobil" werden alle an der Station vorhandenen Services und Mobilitätsangebote zusammengeführt und als Gesamtangebot dargestellt. Durch easymobil wird die Attraktivität des Öffentlichen Verkehrs gesteigert.

Resultate

Unter der Dachmarke easymobil ist das Angebot der Pilotstation folgenermaßen zusammengefasst:
- Badner Bahn, Buslinie 360 und Regionalbusse
- E-Car-Sharing von ECARREGIO
- Bike-Sharing von nextbike
- Überdachte Radabstellplätze
- Abschließ- und mietbare Fahrradboxen der Gemeinde Wr. Neudorf
- Radservicestation zur Selbstbedienung
- Infopoint mit Touchfunktion
- E-Tankstelle von Wien Energie
- Supermarkt-Abolstation von INTERSPAR
- Snackautomat
- Automat für Mobiltelefonie-Zubehör von Neckhaim
- gratis WLAN

Einreicher

Wiener Lokalbahnen GmbH
Herr Ing. Mag.(FH) Peter Hollos
Purkytgasse 1B, 1230 Wien
peter.hollos@wlb.at
+43 1 90444 53505
+43 664 6238832
www.wlb.at

Partner

Marktgemeinde Wiener Neudorf : Mitwirkung Gesamtkonzept, Errichtung und Betrieb von Fahrradboxen, Zufahrt zur Station

ECARREGIO: Dominik Grimm

Interspar GmbH: Matthias Weidenauer