Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

100 Gründe

Ziele/Ideen

Idee des Projekts war die Entwicklung einer Plattform, die das Angebot im Bereich Bewegung, Gesundheit, Kultur, Bildung, Soziales, täglicher Bedarf und aktuelle Veranstaltungen im direkten Wohnumfeld aufzeigt, durch Bewertungen qualifiziert und so individuelle „100 Gründe hinauszugehen“ liefert. Die gezielte Information über die Angebote im Wohnumfeld mobilisiert die NutzerInnen und motiviert dazu, am sozialen Leben teilzunehmen. Die Plattform fördert selbstständige bewegungsaktive Alltagsmobilität im Wohnumfeld sowie gesellschaftliche Teilhabe, erhöht so das physische und psychische wohlbefinden und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zu einem gesünderen Leben.

Kurzbeschreibung

„100 Gründe“ ist das Werk freiwilliger AutorInnen. Wer schreiben möchte, kann mitmachen. Willkommen sind auch selbst initiierte Aktivitäten wie z.B. ein gemeinsamer Ausflug zum Heurigen, organisierte Wanderungen usw. Auf www.100gruende.at sind alle Gründe und aktuellen Veranstaltungen, die eingegeben wurden, zu finden. Für Bezirke, in denen der Kreis aktiver UserInnen besonders groß ist, gibt es die Möglichkeit, eine Bezirksseite mit einer eigenen Internetadresse einzurichten. Derzeit gibt es drei regionale Seiten in Wien. Jede/r NutzerIn kann zudem auch individuell bestimmen, in welchem Umkreis zum eigenen Standort die lokalen Angebote aufgerufen werden sollen, und so beispielsweise jene "guten Gründe" herausfiltern, die noch gut zu Fuß zu bewältigen sind.

Resultate

Vor allem im 4. Bezirk, dem Pilotbezirk, ist die Bekanntheit der Plattform schon sehr hoch (http://wieden.100gruende.at). Das lokale Netzwerk wächst kontinuierlich. Konzeptioniert wurde die Plattform ursprünglich für ältere Menschen. Es hat sich aber gezeigt, dass die Plattform intergenerativ genutzt wird und für viele Benutzergruppen relevant ist. Bei der Routenplanung kooperiert „100 Gründe“ mit dem mehrfach preisgekrönten Verkehrsplanungs-Projekt ITS Vienna Region, der auch den Routenplaner AnachB entwickelt hat.

Einreicher

PlanSinn GmbH - Büro für Planung & Kommunikation
Frau Eva Maria Schönher
Wiedner Hauptstraße 54/12
A-1040 Wien

+43-1-585339014
schoenher@plansinn.at

auf Facebook teilen twittern