Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ALTERNATIVE TREIBSTOFFE UNSERER UMWELT ZULIEBE

Ziele/Ideen

Alternative Treibstoffe im städtischen Linienverkehr zu testen, einzusetzen und Busflotte bestmöglich zusammenzustellen
GVB als Pionier in der Erprobung alternativer Treibstoffe und Antriebstechnologien.
Ein weiteres Ziel ist es, in Kooperation mit der TU Graz, durch ständige Messungen und Überprüfungen im Hinblick auf das Emissionsverhalten, das Fahrverhalten und die Auswirkungen auf Leistung und Verbrauch, die technischen, ökonomischen und ökologischen Vorteile aufzudecken.

Kurzbeschreibung

Die GVB sehen sich seit vielen Jahren aus ökologischen Gründen im Sinne des Umweltschutzes dazu verpflichtet, alle derzeit bestehenden Möglichkeiten von alternativen Treibstoffen – wie z.B. Biodiesel, Erdgas, Hybridantrieb, etc. – im städtischen Linienverkehr zu analysieren, zu testen und einzusetzen um auf Grund der gesammelten Testergebnisse und Erfahrungen, unter Berücksichtigung neuester Umweltstandards, die eigene Busflotte bestmöglich zusammenzustellen.

Resultate

Auf Grund von Tests entscheiden die GVB, unter Berücksichtigung neuester Umweltstandards, wie unsere Busflotte zusammengestellt wird. Außerdem fungieren die GVB als wichtige Informationsstelle gegenüber der Industrie. Mit unseren Testergebnissen und gesammelten Erfahrungen geben wir den unterschiedlichen Herstellern die Möglichkeit zur Verbesserung oder Weiterentwicklung ihrer einzelnen Technologien.

Einreicher

GRAZ AG VERKEHRSBETRIEBE
Frau Kristina Leiner
Steyrergasse 114 -
8010 Graz

k.leiner@grazag.at