Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Beispiele für Fußwegenetze in Wien

Ziele/Ideen

Fußwegenetze in Wien

Kurzbeschreibung

Vernetzung, wie Parkanlagen, Wohnstraßen und Fußgängerzonen durch Fußwegenetze und Schaffung von neuen attraktiven Orten für Fußgänger in Wien. Steigerung der Qualität für Fußgänger durch neue Fußwegenetze.

Resultate

Verlagerung von Mobilität hin zu den Fußgängern, Verbesserung von Mobilität für Fußgänger. Reduktion von Lärm und THG-Emissionen. Schaffung von attraktiven Orten für die Wirtschaft. Aufwertung von Straßen u.a. durch neue Sitzgelegenheiten und Trinkwasserbrunnen sowie Informationen über historische Plätze und Gebäude entlang der Routen.

Einreicher

Mitglied bei der Gruppe "bewusst.nachhaltig" der Agenda 21 Plus, Wien Alsergrund; Mitglied bei der IG zu Fuß - Interessensvertretung der Wiener Fußgänger und Fußgängerinnen in Gründung

Herr DI (FH) René Bolz
Hietzinger Kai 141/Zi 706
1130 Wien

+0650/4511471
Rene.Bolz@yahoo.de

Partner

Walter Vertat

auf Facebook teilen twittern