Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

BikerSOS

Ziele/Ideen

Jährlich sterben auf den Straße unzählige Motorradfahrer, auch unter anderem durch zu späte Hilfe oder eine zu langsam in Gang gesetzte Rettungskette. Weiters könnten viele schwere Verletzungen und Nachwirkungen von Unfällen reduziert werden, wenn die Hilfe schneller bei den Unfallopfern eintreffen würde.
Da Motorradfahrer aufgrund ihres Fahrzeuges, der Fahrweise und der Gegebenheit, dass diese nicht so einen Grundschutz bieten können wie z.B Autos mit der Karosserie, sind diese besonders auf eine funktionierende und schnelle Rettungskette angewiesen.
Da wir selbst begeisterte Motorradfahrer sind, haben wir uns das Ziel gesetzt, den Motorradfahrern helfen zu wollen und ihnen eine Möglichkeit zu bieten, die Rettungskette im Ernstfall zuverlässiger in Gang zu setzen.

Kurzbeschreibung

Mit BikerSOS haben wir ein System entwickelt welches auf Android und iOS Smartphones läuft und Motorradunfälle erkennen kann. Der Motorradfahrer stellt vor der ersten Ausfahrt seinen Notfallkontakt und medizinische Daten (Blutgruppe, Alter, …) zu seiner Person ein und los geht’s. Die App überwacht während der gesamten Fahrt die Sensoren des Handys und löst bei einer auffälligen Situation einen Alarm aus. Dieser kann manuell durch den Benutzer oder auch automatisch durch die App (z.B. beim erneuten beschleunigen) wieder abgebrochen werden.
Wird der Alarm jedoch nicht abgebrochen, wird nach 35 Sekunden eine SMS mit den letzten Positionsdaten sowie einem Link zu den medizinischen Daten an den Notfallkontakt geschickt.
Für besorgte Angehörige bietet die App auch ein Live-Tracking. Vor der Fahrt kann man einen Live-Tracking-Link an seine sorgenden Angehörigen schicken und diese können am Handy oder am PC verfolgen wo man gerade unterwegs ist und sehen somit das alles in Ordnung ist.
Der nächste Schritt ist die Zusammenarbeit mit Rettungsorganisationen, so dass diese direkt alarmiert werden und die Rettungskette noch schneller in Gang gesetzt wird.
BikerSOS ist zwar nur eine App, aber sie kann Leben retten.

Resultate

Die App erreicht eine sehr hohe Resonanz und wir haben aktuell ca 6000 User die BikerSOS nutzen. Österreich, Deutschland und die Schweiz sind die Länder mit den meisten Nutzern.
Die Rückmeldungen und das Feedback der User sind überwältigend.

Einreicher

Herr Christian Indra
Markt 4
A-4120 Neufelden
+43 660 350 98 14
dev.bikerapps@gmail.com

Herr Werner Richtsfeld
Hehenberg 15
A-4171 Auberg
+43 680 23 280 23
dev.bikerapps@gmail.com

Partner

Werner Richtsfeld BikerSOS

auf Facebook teilen twittern