Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Boulevard Dametzstraße - Road Diet Linz

Boulevard Dametzstraße - Road Diet Linz
RO-021 2022 Lorenz Potocnik

Ziele/Ideen

+ es entsteht ein Radweg, wo bisher "kein Platz" war
+ es können Bäume (echte, große, die wachsen und kühlen können) gepflanzt werden
+ aus einer Durchzugsstraße entsteht ein Lebensraum
+ wertvolle öffentliche Raum (zum größten Teil sind das Straßen!) wird fair und entsprechend einer sinnvollen Stadtmobilität (neu) verteilt
+ Fusswege werden breiter
+ das für die Urbanität und Lebensqualität so wichtige Queren wird enorm erleichtert. durch geringere Fahrbahnbreiten und Reduktion der Geschwindigkeit.

Kurzbeschreibung

Boulevard Dametzstraße will anhand eines konkreten Pilotprojekts in Linz zeigen, wie über die Jahrzehnte entstandene autogerechte Straßenquerschnitte zu Gunsten der Rad- und Fussmobilität verbessert werden können. Die überbreiten Fahrspuren sollen verschmälert und auf ein Minimum reduziert werden. Nicht gebrauchte Abbiegespuren und Stellplätze für den ruhenden Verkehr verschwindeen, Gehsteige werden verbreitert, Radwege entstehen. Das Projekt wurde bereits von komobile untersucht und für realistisch befunden. Bisher ist es am politischen Willen in Linz gescheitert. Wichtig ist,dass die Umgestaltung zuerst mit minimalsten Mitteln erreicht werden soll. Die Umsetzung würde den Durchfluss des motorisierten Individualverkehrs nicht wesentlich reduzieren. Es soll keine vollständiges Verbot des motorisierten Verkehrs erreicht sondern die Geschwindigkeit reduziert, das Queren erleichtert und der wertvolle städtische Raum fair verteilt werden.

Resultate

Das Projekt ist eine Idee. Die Idee ist 2016 entstanden. Bisher ist sie an der harten Realität der rückständigen Linzer Mobilitätspolitik gescheitert.

Einreicher

linzukunft
Herr DI Lorenz Potocnik
Wiener Straße 7-9/18, 4020 Linz
lorenz@potocnik.net
+436505673697

auf Facebook teilen twittern