Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

BUMO, gemeinnützig - regional - klimaschonend

Ziele/Ideen

Die Ziele des gemeinnützigen Vereins "Bucher Mobilität (BUMO)" sind:
- die Mobilität innerhalb der Gemeindegrenzen von Buch in Tirol zu gewährleisten.
- die regionalen Wirtschaftskreisläufe zu fördern,
- das Miteinander der Bevölkerung zu stärken und
- die Umwelt sowie die Ressourcen geschont werden.

Kurzbeschreibung

Der Verein BUMO kaufte ein erdgasbetriebenes Auto, ausgestattet mit Kindersitzen und einem großen Kofferraum, an. Das Auto wird von über 40 ehrenamtlichen FahrerInnen tageweise gelenkt. BUMO kann einfach angerufen werden und holt den Anrufer am vereinbarten Ort ab und bringt ihn zu allen Zielen innerhalb der Gemeinde, aber auch zur Apotheke, zu den Ärzten und den Bahnhöfen in der Umgebung. Fahrpreis EUR 1,50.

Resultate

Wir starten mit dem Beförderungsdienst am 1.8.2014. Für das Projekt konnten bereits über 30 Firmen als Sponsoren gewonnen werden. Wir luden potentielle Lenker zu einer Präsentation des Vereins ein: über 60 Interessierte kamen und waren begeistert. Am 15. Juli findet die offizielle Fahrzeugweihe statt, wo auch Ingrid Felipe als Patin kommen wird.

Einreicher

BUMO, gemeinnützig - regional - klimaschonend
Herr Martin Sporer
Pirchanger 29c
A-6130 Schwaz

+43 664 855 26 86
martin.sporer@rbgt.raiffeisen.at

auf Facebook teilen twittern