Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Bunte Spuren in die Schule

Ziele/Ideen

-Hinweisspuren zum Sulmweg
-Sulmweg (Fußgängerweg) als sicherer Schulweg
-Elternhaltestellen am Beginn des Sulmweges
-Teile des Schulweges mit Freunden zu gehen

Kurzbeschreibung

Schüler wollten einen Teil des Weges mit ihren Freunden zur Schule gehen. Dafür richteten wir am Beginn des Sulmweges Elternhaltestellen ein um den Eltern die Möglichkeit zu geben hier ihre Kinder aus- und einsteigen zu lassen.Als Hinweis zum Sulmweg wurden über 350 bunte Fußabdrücke auf den Asphalt gemalt und lebensgroße bunt bemalte Holzfiguren aufgestellt.

Resultate

Die Elternhaltestellen werden häufig benutzt und Schüler aller Schulstufen gehen wenigstens eine Teilstrecke ihres Schulweges zu Fuß in die Schule.

Einreicher

Volksschule Wies 4.Klassen
Frau VOL Elke Erber
Marktplatz 3
-8551 Wies

+06763923491
Elke.Erber@gmx.at