Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Carsharing für Wohnanlage

Ziele/Ideen

Weg vom Zweitauto, Vermeidung teurer Anschaffungen und laufender Kosten (inkl. Wertverlust), Senkung des CO2-Ausstoßes.

Kurzbeschreibung

Wir sind ein regionaler Bauträger und haben im Linzer Stadtteil Pichling bereits 122 Reihenhäuser und Eigentumswohnungen errichtet. Beim letzten Projekt wurde ein BMW i3 als e-Fahrzeug für ein gemeinsames Carsharing angeschafft. Das Fahrzeug kann nun zu günstigen Tarifen von 5,- Euro/Stunde bzw. zum Tagestarif von 25,- Euro ohne Kilometerbegrenzung genutzt werden. Alle monatlichen Kosten, welche nicht gedeckt werden können übernimmt die Lewog als Bauträger. Unser Ziel ist es den CO2-Ausstoß zu reduzieren und die Leute weg vom Besitzdenken zum Thema Teilen (auch ein Auto) hin zu bewegen. Innerstädtisch stehen die meisten Autos ungenutzt am Parkplatz.

Resultate

Nach zögerlichen Anfängen, wird das Carsharing allmählich von den Nutzern aufgegriffen. Aufgrund der kurzen Laufzeit seit Ende 2018 gibt es noch keine aktuellen Zahlen und Erfahrungswerte.

Einreicher

Lewog Wohnungseigentums GmbH
Herr Thomas Watzinger
Ehrenfellnerstraße 2/1, 4060 Leonding
thomas.watzinger@lewog.at
0810202010
06648493953
www.lewog.at

Partner

Caruso Carsharing: Betreiber der Buchungsplattform

auf Facebook teilen twittern