Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

carsharing24/7 - Die Plattform für privates Carsharing

Ziele/Ideen

Die Idee von carsharing24/7 ist es, eine Plattform zu schaffen, die auf echtes Teilen von privaten Fahrzeugen und deren Kosten setzt. Das eigene Fahrzeug, das im Schnitt 23 Stunden täglich steht, ist der teuerste und schlecht ausgenützteste Gebrauchsgegenstand unserer Zeit. Das muss nicht so sein – Autos können geteilt, Kosten gesenkt und die Umwelt geschont werden.
Das Ziel ist, privates Carsharing populär, interessant und vielen Menschen auf einfache Weise zugänglich zu machen.

Kurzbeschreibung

carsharing24/7 ist das erste Carsharing Social Network und die Plattform für Carsharing unter Privatpersonen. Hier bieten Privatpersonen ihre Fahrzeuge an, um es mit anderen zu teilen. In der Zeit, in der Autobesitzer ihr Fahrzeug nicht selbst benötigen, verdienen sie Geld damit und können so ihre laufenden Fixkosten fürs Auto reduzieren. Menschen, die mobil sein möchten und ab und zu mal ein Auto benötigen, profitieren von sehr günstigen Mietpreisen.

Resultate

• Kostenreduzierung: Mieter und Vermieter reduzieren Mobilitätkosten.
• Preis: Niedrigere Mietpreise als bei gewerblichen Anbietern.
• Verfügbarkeit: Gut ausgebautes Netz sowohl im urbanen als auch im ländlichen Raum.
• Umwelt: Carsharing ist grün, privates Carsharing noch grüner. Es werden keine neuen Fahrzeuge angeschafft, sondern vorhandene effizient genutzt.
• Seit Start der Plattform 2012: Rund 200 geteilte Fahrzeuge und 2200 Carsharer österreichweit
• Für 2013 ist eine CO2 Reduktion von rund 250t durch carsharing24/7 zu erwarten.

Einreicher

Herr Mag. Robert Reithofer
A-1070 Wien

auf Facebook teilen twittern