Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Co2 frei auf Schiene

Co2 frei auf Schiene
Karl Piaty

Ziele/Ideen

Die Sturheit der Politiker und die übertriebenen, ja oft sogar überbordenden Zulassungsbedingungen in Österreich.

Kurzbeschreibung

Das Ziel ist, die Möglichkeiten aufzuzeigen, daß es möglich ist alle Bahnstrecken mit unterschiedlichen technischen Möglichkeiten CO2 frei zu gestalten - selbst bei schwierigsten Bedingungen machbar. Insbesonders der innerstädtische Öffentliche Verkehr auf Schienen muß sofort überall CO2 frei geführt werden, da darf Niederösterreich als einziges Land Europas nicht länger nachhinken. Die Schmalspurbahn (760 mm) der NÖVOG bei Waidhofen/Ypps könnte die erste Schmalspurbahn der Welt sein, welche im täglichen und ganzjährigen Regelbetrieb auch ohne Oberleitung CO2 frei im Betrieb wäre - Ein Vorzeigeprojekt, welches es schon seit acht Jahren geben könnte.

Resultate

Hier soll eine Studie als Erklärung dienen: Die „Elektrische Zukunft“ der Citybahn Waidhofen

Einreicher

Kulturkreis Freisingerberg
Herr Kommerzialrat Karl Piaty
Untere Stadt 39, 3340 Waidhofen / Ybbs
karl@piaty.at
07442 53110
06769192993
www.piaty.blog

Partner

NÖVOG: Zur Verfügungstellung von Triebwagen und Strecke zur Erprobung

Fa. Siemens: Bestätigung der technischen Machbarkeit

Bombardier: Bestätigung der technischen Machbarkeit

auf Facebook teilen twittern