Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Dachstein Welterbe - Mobilität für unsere Gäste

Ziele/Ideen

Die Dachstein & Eishöhlen GmbH & Co KG (D&E) will eine Vorbildfunktion einnehmen und stetig neue Projekte mit Schwerpunkt Umweltschutz und Mobilität verwirklichen, Partnerschaften eingehen und wichtige Mobilitätsmanagement-Maßnahmen im Sinne der Natur umsetzen.

Kurzbeschreibung:
Um die Gäste zu einer verstärkten Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln zu animieren, wurde eine Partnerschaft mit den ÖBB zur Förderung des öffentlichen Personenverkehrs eingegangen. Es war eine weitere Zusammenarbeit mit der Postbus AG notwendig, um die Gäste ohne längere Wartezeiten vom Bahnhof Obertraun bequem und schnell per Bus zur Talstation der Dachstein Welterbe Seilbahn zu befördern. Auch den Mitarbeitern der Dachstein & Eishöhlen GmbH & COKG steht nun ein Bus für Fahrgemeinschaften zur Verfügung.

Resultate:
Es besteht bereits eine fünfjährige Partnerschaft mit den ÖBB, eine Kooperation mit Postbus und lokalen Transfers, weiters eine Abstimmung der Fahrzeiten der Seilbahnen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und ein Mitarbeiter-Transfer mittels Bus.

Einreicher

Dachstein & Eishöhlen GmbH&COKG
Andreas Pangerl
A-4831 Obertraun
info@dachsteinwelterbe.at
+43/6131/531
www.dachsteinwelterbe.at

Partner

ÖBB Personenverkehr OÖ (DI Robert Struger)

auf Facebook teilen twittern