Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Das Stattauto - Ein 2-Personen-Fahrrad als Betriebsfahrzeug

Ziele/Ideen

Wir sind ein 2-Personen-Unternehmen und führen ein Architekturbüro im 6. Bezirk in Wien. Überlegungen zum Thema Nachhaltigkeit sind für uns nicht nur Imagesache, sondern wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Da wir in unserem Beruf oft gemeinsam unterwegs sind, haben wir uns nach einem Fahrzeug umgesehen, das unserer Haltung entspricht. Dabei ist uns zufällig der 2-rider von metallhase über den Weg gelaufen: ein mehrspuriges 2-Personen-Fahrrad mit Elektrounterstützung

Kurzbeschreibung

Mit diesem Fahrrad sind wir Sommer wie Winter unterwegs zu Terminen auf Baustellen, sowie zu Besprechungen mit Bauherren, Behörden usw. Ein grosser Gepäckträger bietet genügend Platz für Materialmuster, Pläne und dergleichen. Elektromotoren ermöglichen die rasche und unbeschwerte Fortbewegung. Mit einer Breite von 1 m und einer Länge von 2 m ist das Fahrzeug im Verhältnis zu einem Auto wendig und kompakt. Wir kommen damit problemlos von Tür zu Tür. Es kann überall abgestellt werden. Die zeitraubende Parkplatzsuche und längere Fusswege bleiben einem damit erspart.

Resultate

Nach über 2 Jahren praktischer Erfahrung mit diesem Fahrzeug können wir ein absolut positives Resümee ziehen. In puncto Sicherheit und Komfort bietet der 2-rider von metallhase eindeutig Vorteile gegenüber dem einspurigen Fahrrad. Das trifft insbesondere für Fahrten im Stadtgebiet, sowie für Fahrten bei ungünstigen Strassenverhältnissen zu. Die Elektromotoren bieten Unterstützung auf langen Strecken, beim Anfahren und auf Steigungen. Wir sitzen nebeneinander, können uns während des Fahrens unterhalten und gemeinsam auf den nächsten Termin vorbereiten. Das wäre nicht möglich, wenn wir wie früher mit 2 Fahrrädern unterwegs wären. Da die Akkus mit Ökostrom betankt werden, sind wir ausserdem nicht nur erdölunabhängig, sondern auch CO2-neutral unterwegs.

Einreicher

allmermacke architektur
Arch. DI Karen Allmer und Mag. Florian Macke
Frau DI Karen Allmer
Mollardgasse 12a/5
A-1060 Wien

+4315951161
architektur@allmermacke.at

auf Facebook teilen twittern