Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Der eBus und die breite Vielfalt der eMobilität in der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe

Ziele/Ideen

Das Projekt der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe verfolgt das Ziel des umweltschonenden Fahrverhaltens. Somit gibt es jetzt nicht nur mehr eRoller und eFahrräder zu mieten, sondern auch schon einen eBus, der über Klagenfurts Straßen fährt und fünf eTaxis, die in der Remise der STW-Mobilität an ein Klagenfurter Taxi-Unternehmen übergeben wurden. eFahrzeuge sind abgasfrei, umweltfreundlich und garantieren ein unvergleichliches Fahrgefühl – eine freundliche Alternative zu Autos.

Kurzbeschreibung

Im Projekt wird „Umweltschutz“ ganz groß geschrieben. Der öffentliche Personen-Nahverkehr existiert nun schon seit über 100 Jahren – das beweist, dass viele Privatpersonen im Alltag die STW-Busse benutzen, was für die Umwelt natürlich viel besser ist. Auch ist der eBus die umweltfreundliche Alternative, der abgasfrei und der erste seiner Art ist, da alle Nebenverbraucher ebenfalls mit Strom betrieben werden. Die Vermietung der eFahrzeuge findet großen Anklang und ist sehr beliebt.

Resultate

Schon bei den eMobil-Testwochen konnten wir sehen, dass die umweltfreundlichen Fahrzeuge große Erfolge verbuchen. Aus diesem Grund kann man heuer zum zweiten Mal eRoller und eFahrräder im Kundenservice der Mobilität am Heiligengeistplatz mieten, was viel und gerne genutzt wird. Emissionsfrei, leise und unabhängig von steigenden Dieselpreisen fährt auch unser eBus eine Linie in Klagenfurt und garantiert eine zukunftsfähige Mobilität.

Einreicher

Stadtwerke Klagenfurt Gruppe
Frau Mag. phil. Corinna Uggowitzer
St. Veiter Str, 31
A-9020 Klagenfurt

+43 463 521 693
corinna.uggowitzer@stw.at

Partner

Lebensland Kärnten / Landesregierung