Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Digitaler Dorfwanderweg Kauns

Ziele/Ideen

Die Menschen in der Tiroler Berggemeinde Kauns werden immer älter. Unser Ziel ist es, die Mobilität der Menschen so lange als möglich aufrecht zu erhalten. Deshalb soll das Wandern/Spazierengehen mit interessanten Erlebnissen attraktiver gestaltet werden. Kauns liegt am Berg und hat keine Radwege, Parks oder ähnliches - deshalb wurde das Projekt von den Bürgerinnen und Bürgern ausgearbeitet. Darüber hinaus sollen Besucher wie Einheimische unser Dorf, die Geschichte, Kultur und Natur besser kennen- und verstehenlernen.

Kurzbeschreibung

- Mobilität (= Spazierengehen) der Einheimischen fördern und Gesundheit stärken;
- Lebensraum erkunden und spielerisch Wissen aufbauen;
- Tourismus Attraktion: Sehenswürdigkeiten werden erklärt (Geschichte trifft Gegenwart);

Resultate

Obwohl sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Kauns für dieses Projekt engagieren (Konzeption der Touren, Erstellung der Standorte, Produktion der Inhalte, technesche Realisierung, etc.), konnte dieses aus Kostengründen (Content-Plattform) noch nicht umgesetzt werden. Wenn sich die budgetäre Situation wieder bessert, werden wir entsprechende Mittel dafür bereitstellen. Wir leben in einer Region, die sehr auf Naturverbundenheit und Umweltschutz bedacht ist. Alle Erlebniswege sollen deshalb ausschließlich zu Fuß erreichbar sein. Gleichzeitig können einheimische Gaststätten oder Sehenswürdigkeiten bei der Tour-Gestaltung eingebunden werden.

Einreicher

Gemeinde Kauns
Frau Matthias Schranz
Dorfstrasse 23, 6526 Kauns
matthiasschranz@hotmail.com
+43 5472 6249
+436507812309
www.kauns.tirol.gv.at

Partner

Smartvillage: Projektbegleitung / Konzepterstellung

Kaunertal Tourismus: Finanzierung / Projektbewerbung

auf Facebook teilen twittern