Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

energieeffizient mobil mit dem Stadtbus Feldkirch

Ziele/Ideen

Die Kooperation der Stadt Feldkirch und des Busbetreibers NiggBus GmbH zielt darauf ab, mit modernster Technik und geschultem Fahrverhalten der Lenkenden den Energieverbrauch beim Stadtbus zu senken - bei gleichzeitiger Steigerung des Komforts für die Fahrgäste und Optimierung des Schadstoffausstoßes.

Kurzbeschreibung:
- im Jahr 2000 erstmalige Schulung aller Buslenkenden des Stadtbus Feldkirch im Bereich Kraftstoffsparende Fahrweise (ECO-DRIVE) und Einführung des Motoren-Abstellens bei einer Wartezeit an Haltestellen von mehr als einer Minute
- neuerliche Eco-Drive-Schulung aller Buslenkenden im April 2005
- im Oktober 2005 Installation von Verbrauchsmessgeräten in allen Bussen für
Selbstkontrolle der Lenkenden, interne Auswertung, Prämiensystem, und wenn nötig Nachschulung

Resultate:
Reduktion des Treibstoffverbrauchs durch Schulung im Jahr 2000: kurzfristig 7,0 Prozent, langfristig 5,1 Prozent Reduktion des Treibstoffverbrauchs durch Schulung im Jahr 2005: weitere 5,0 Prozent. Eine Reduktion von 5 Prozent entspricht einer Einsparung von zirka 19.000 Litern Treibstoff pro Jahr! Somit konnten seit der ersten Schulung im Jahr 2000 etwa 114.000 Liter Treibstoff eingespart werden.

Einreicher

Amt der Stadt Feldkirch, DI Stefan Duelli, Abteilung Stadtplanung und Verkehrsplanung
Schmiedgasse 1 - 3
A-6800 Feldkirch
info@feldkirch.at

+43/5522/304
www.feldkirch.at

Partner

Stadtwerke Feldkirch - Stadtbus Feldkirch
Ansprechperson Ing. Siegfried Burtscher, Firma Niggbus GmbH, Churerstraße 35, 6830 Rankweil
Ansprechperson Hr. Alfred Herburger