Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erster energieautarker Bauernhof österreichs

Ziele/Ideen

Völlige Unabhängigkeit von fossilen Energien, keine Kriege um Erdöl, Frieden stiftend , wie auch eine Sozialisierung des Energiesystems mit für jeden leistbaren Gratis Energie der Sonne, Wertschöpfung wieder am eigenen Betrieb, Höchste Versorgungssicherheit der Bevölkerung mit hochwertigen Nahrungsmittel auch in Krisenzeiten, höchster Klimaschutz mit Kreislaufwirtschaft, und CO² Speicherung in unseren Ackerböden durch Dauer- Humusaufbau,

Kurzbeschreibung

alle unsere Fahrzeuge an unseren Bauernhof, Traktoren, Pick Up , PKW selbst der Rasenmäher Traktor werden mit eigenem kaltgepressten Sonnenblumenöl (kein Biodiesel) betrieben, das CO2 neutral vor Ort am eigenen Betrieb mit Solarstrom erzeugt wird, darüber hinaus wird der gesamte Strombedarf mit PV, Windkraft und Pflazenöl BHKW bereitgestellt, wie auch der Wärmebedarf mit Solarthermie und Biomasse gedeckt. Ziel ist eine völlig unabhängig, nachhaltige Energieversorgug in allen Bereichen, für Strom, Wärme und Kraftstoff, der zu 100% aus kaltgepressten Sonnenblumenöl erzeugt wird.

Resultate

neben der völligen Energie UNABHÄNGIGKEIT zeigt das Projekt den wirtschaftlich unschlagbaren Erfolg, mit keinen Energiekosten, das ein dauerhaftes Wirtschaften im Einklang der Natur ermöglicht. seit 18 Jahren KEINE Kosten für Kraftstoff, keine Kosten für Strom und keine Kosten für Wärme, in allen Bereichen erzeugen wir weit mehr Energie als wir überhaupt verbrauchen können. Selbst ein lang anhaltender Strom-Black out ist für uns zur Bedeutungslosigkeit geworden.

Einreicher

Erster energieautarker Bauernhof Österreichs
Herr Wolfgang Löser
Untere Dorfstrasse 23, 2004 Streitdorf
w.loeser@aon.at

0680 111 33 63

auf Facebook teilen twittern