Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Essen auf Elektrolastenrädern

Essen auf Elektrolastenrädern

Ziele/Ideen

Dadurch, dass in Wien nicht wenig Verkehr herrscht, ist es oft problematisch unsere Kundinnen und Kunden mit dem Auto zu beliefern. Stau, Umleitungen und die enge Parkplatzsituation erschweren das Ausliefern in der vorgegebenen Lieferzeit. Unser neues E-Auto wird in weitläufigen Bezirken eingesetzt, für die die Reichweite unserer E-Lastenräder nicht ausreicht.

Kurzbeschreibung

Nach langer Überlegung kam die Idee, einige der Autotouren mit E-Lastenradtouren zu ersetzen. Die E-Lastenräder bieten viele positiven Eigenschaften. Sie sind umweltverträglich, abgasfrei, verursachen keinen Feinstaub, keinen Stau und verbrauchen keine Parkplätze. Sie sparen viel Zeit, sind günstiger in der Erhaltung und halten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit. Derzeit gibt es insgesamt 21 Räder, davon sind 13 täglich im Einsatz. Ein E-Lastenrad fährt rund 12-18 Kilometer am Tag und hat ein Ladevolumen von 35 Essensboxen, das entspricht fast demselben Fassungsvermögen wie dem eines Autos. Nach den ersten erfolgreichen Testläufen werden nun seit über einem Jahr immer mehr Touren durch E-Lastenräder ersetzt. Im Jahr 2017 wurde das Projekt bereits beim VCÖ-Mobilitätspreis eingereicht und auch ausgezeichnet. Seit daher wurden elf weitere E-Lastenräder angeschafft und dadurch sieben weitere Bezirke umweltverträglich beliefert.

Resultate

Durch das Ausliefern auf E-Lastenrädern kann der Verkehr sowie die Parkplatzsituation entlastet werden, vor allem in den Innenbezirken Wiens. Die E-Lastenräder sowie auch das E-Auto sind umweltverträglich – sie verursachen keinen CO2-Austoß, Feinstaub oder andere Schadstoffe. Durch die E-Lastenräder können pro Jahr circa 3285 Liter Benzin eingespart werden. Die Lieferantinnen und Lieferanten sind flexibler unterwegs und können die Lieferzeiten einhalten.

Einreicher

Samariterbund Wien Rettung und Soziale Dienste gem. GmbH
Herr Rudolf Sowa
Hollergasse 2-6, 1150 Wien
rudolf.sowa@samariterbund.net
01 89 145 120

www.samariterbund.net