Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Europcar goes E-Car

Ziele/Ideen

E-Mobility ist eines der großen Zukunftsthemen. Europcar geht als Vorreiter in der Autovermietung in Österreich mit gutem Vorbild voran und bietet Elektroautos für seinen Kunden zur Miete an.
Ziele
• Abdeckung möglichst aller Mobilitätsbedürfnisse der Kunden
• Reduzierung des CO2 Ausstoßes der Vermietflotte
• Den Kunden soll der Sinn und Nutzen von Elektroautos im „Autofahreralltag“ nähergebracht werden.
• Überwindung von Hemmschwellen und Schaffung von Bewusstsein bei eigenen Mitarbeitern
• Klimafreundliche Fahrzeuge für Wege zwischen den Mietstationen

Kurzbeschreibung

Seit Mitte Juni 2011 hat Europcar Elektroautos in der Vermietflotte. Sieben Mitsubishi i MiEV können an den Standorten Wien Schubertring und Wien Ketzergasse gemietet werden. So können alle interessierten Personen Elektroautos in der von ihnen gewünschten Dauer ausgiebig testen und ausprobieren. Gleichzeitig schaffen wir durch ein auffälliges branding besondere Aufmerksamkeit für die Fahrzeuge im Straßenverkehr. Das soll Mithelfen die Hemmschwelle vor dem neuen Thema Elektromobilität zu verringern.

Resultate

Seit Juni sind die Elektroautos zu mieten und alle Kunden sind von den Autos begeistert. Auch die Mitarbeiter nutzen mit Begeisterung die Elektrofahrzeuge für ihre Dienstwege innerhalb der Stadt. Durch die Mieten werden wichtige Informationen über Nutzerverhalten und Nutzerbedürfnisse ermittelt. Diese Daten und Aussagen helfen uns unser Wissen und Verständnis für das Thema Elektromobilität zu verbessern.

Einreicher

ARAC GmbH/ Europcar
Herr Mag. Martin Brunner
Brunner Strasse 85
A-1230 Wien

+431866161620
martin.brunner@europcar.at

auf Facebook teilen twittern