Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Fachbereichsarbeit - Öffentlicher Verkehr im Bregenzerwald“

Ziele / Ideen:
Untersuchung des Ist-Zustandes des Öffentlichen Verkehrs im Bregenzerwald unter anderem mit Hilfe einer Umfrage unter den Busfahrgästen. Darauf aufbauend Evaluierung der Entwicklungspotenziale des Öffentlichen Verkehrs im Bregenzerwald.

Kurzbeschreibung:
Im Rahmen der AHS-Matura wurde diese Fachbereichsarbeit geschrieben, in der die Vergangenheit, Gegenwart und die mögliche Zukunft des Öffentlichen Verkehrs im Bregenzerwald beleuchtet wurde. Die Arbeit zeigt wie ein für eine ländliche Region vorbildhaftes Angebot an öffentlicher Mobilität funktionieren kann. Für die Zukunft gäbe es die Möglichkeit zusätzlich Rufbusse, CarSharing und Pendlerbörsen einzuführen beziehungsweise wieder eine Bahnstrecke vom Rheintal in den Bregenzerwald zu realisieren.

Resultate:
Rücksichtnahme auf die Erkenntnisse der Umfrage und anderer Recherchen durch die REGIO Bregenzerwald bei weiteren Planungen des Öffentlichen Verkehr und beim derzeitigen Welterbe-Diskussionsprozess.
Einreicher:
Fabian Dorner
A-6952 Hittisau
http://verkehrt.twoday.net/stories/3605669
Partner:
REGIO Bregenzerwald, BORG Egg, verkehrt.net
auf Facebook teilen twittern