Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Fahrkarte Faltrad

Fahrkarte Faltrad

Ziele/Ideen

Das Kronberg-Gymnasium in Aschaffenburg wird aktuell saniert und ausgebaut.
Baustellenbedingt gibt es deshalb einen Ausweichstandort in der Innenstadt, der ca. 1,6 km von der Schule entfernt ist. Seit Beginn des Schuljahres im September 2017 müssen v.a. die Lehrkräfte teils mehrfach täglich zwischen den beiden Standorten pendeln. Damit auch in den Pausen der Unterrichtsort gewechselt werden kann und kein Zeitverlust durch Parkplatzsuche entsteht, hätte das Hochbauamt der Stadt Aschaffenburg 20 Pkw-Stellplätze für die Lehrkräfte in einem öffentlichen Parkhaus in der Innenstadt anmieten müssen. Die Stellplätze sind nicht verfügbar gewesen.

Kurzbeschreibung

Die „Fahrkarte Faltrad“ vollendet die sinnvolle Verknüpfung von Fahrrad und ÖPNV: Das Fahrrad wird selbst zur Fahrkarte! Die Lehrer des Kronberg-Gymnasiums in Aschaffenburg können zwischen der Schule und einer 1,6 km entfernten Außenstelle mit eigens dafür bereitgestellten Falträdern pendeln. Wird das Wetter schlecht, es wird dunkel oder man hat keine Lust zum Radfahren? Dann ist das codierte Faltrad eine Fahrkarte im Bus und kann bei Bedarf auch zum Gepäckstück zusammengeklappt werden.

Resultate

An Tagen mit gutem Wetter sind alle 10 Falträder unterwegs. Das sind bei zwei großen Pausen zum Wechsel und Hin- und Rückfahrt bis zu 40 Fahrten je 1,6 km am Tag (= 64 km), die ohne das Projekt zumeist mit dem privaten Pkw zurückgelegt worden wären. Allein über die Erstattung von 30 Cent je km Fahrleistung mit dem privaten Pkw für dienstliche Zwecke sind 19,2 EUR Kostenersparnis am Tag verbunden. Der Vorbildcharakter, die CO2-Einsparung und die Entlastung des Straßennetzes sind weitere gesellschaftliche Nutzen.

Einreicher

Stadt Aschaffenburg Herr Jörn Büttner Dalbergstraße 15 Zimmer 619, 63739 Aschaffenburg joern.buettner@aschaffenburg.de Anschrift und Kontaktdaten *www.aschaffenburg.de

Partner

Stadtwerke Aschaffenburg: Busbetrieb, Parkhausvermietung, Eigentümer der Fahrräder