Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Fahrplandialog

Ziele/Ideen

Das Ziel ist den Öffentlichen Verkehr in das rechte Licht zu rücken und in weiterer Folge eine Steigerung der Nutzung Öffentlicher Verkehrsmittel durch die Bevölkerung in der Region.

Kurzbeschreibung

In regelmäßigen Treffen werden Anliegen der Bevölkerung und Informationen der Verkehrsanbieter in einer offenen Runde diskutiert. Denn ein Informationsmangel ist für Nichtverständnis und negative Meinungsbildung verantwortlich. Die Organisation und die Gestaltung des interaktiven Austausches erfolgt durch die geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regionalmangements in Niederösterreich. In diesen Sitzungen können Vertreter der einzelnen Gemeinden Ihre den Öffentlichen Verkehr betreffenden Probleme, Anregungen und Wünsche den zuständigen Personen direkt mitteilen und gemeinsam Lösungen gesucht werden. Auf der anderen Seite können die Gemeindevertreter über Änderungen, Neuigkeiten oder sonstige Anliegen im Öffentlichen Verkehr direkt informiert werden.

Resultate

Probleme, Anliegen und Wünsche aus der Region können direkt und ohne unnötige Wartezeiten direkt mit den betroffenen Unternehmungen besprochen und bereinigt werden. Aufgrund der vertieften und schnellen Information sinkt die Skepsis und die teilweise negative Haltung der Bevölkerung gegenüber dem Öffentlichen Verkehr.

Einreicher

Regionalmanagement Niederösterreich
Herr Mag. Stefan Pruckner
Mostviertelplatz 1
A-3362 Öhling

+43 7475 533 40 300
stefan.pruckner@regionalverband.at

Partner

ÖBB Personenverkehr
Hr. Wolf Helmut, ÖBB

auf Facebook teilen twittern