Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

FLOWplus – Pilotierung eines Informationssystems für die Nutzung von Echtzeit-Verkehrsinformationen zur dynamischen Flottendisposition

Ziele/Ideen

Im Gegensatz zu etablierten Systemen in der Tourenplanung und Flottensteuerung werden im Projekt FLOWplus dynamische Reisezeitinformationen als Basis für Dispositionsvorschläge verwendet. Dies erlaubt es genauer zu planen und führt einerseits zu einer höheren Servicequalität beim Kunden und ermöglicht andererseits unproduktive Reisezeiten zu minimieren.
FLOWplus verfolgt das Ziel, ein Pilotsystem für die Nutzung von Echtzeit-Verkehrsinformationen und von Verkehrsprognosen zur dynamischen Disposition von Fahrzeugflotten zu entwickeln und zu evaluieren. Dazu werden die Ergebnisse im Piloteinsatz anhand von zwei Anwendungsszenarien auf deren Praxistauglichkeit getestet. Das System ist jedoch offen konzipiert und kann auch in anderen Szenarien integriert werden.

Kurzbeschreibung

FLOWplus nutzt die aktuelle Durchfahrzeit auf den einzelnen Abschnitten im Straßennetz zur Berechnung von kürzesten Routen zwischen Quell- und Zielstandorten. Dabei werden verschiedene Datenquellen (z.B. Floating Car Data) zur Gewinnung der Fahrzeitinformationen herangezogen. Neben der aktuellen Verkehrssituation werden auch prognostizierte Durchfahrzeiten auf Basis historischer Daten verwendet, um die Fahrzeiten für die nächsten Stunden bzw. Tage abzuschätzen.
Um Dispositionsvorschläge für Fahrzeugflotten zu erzeugen, berechnet FLOWplus in wenigen Sekunden eine Vielzahl von möglichen Routen, aus denen in weiterer Folge die besten Tourenvorschläge gebildet und visualisiert werden.

Resultate

Das in FLOWplus entwickelte Pilotsystem kommt bei der Taxivermittlung und im Krankentransport in der Stadt Wien zum Einsatz. Aus dem Pilottest werden Einsparungspotentiale durch die Nutzung von dynamischen Verkehrsinformationen in der Praxis ermittelt.

Einreicher

Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH
Herr DI Horst Stadler
Jakob-Haringer-Straße 5/3
A-5020 Salzburg

+43-662-2288-200

Partner

Prisma solutions EDV-Dienstleistungen GmbH