Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Gemeinschaftliches Fahren und Helfen mit CarSharing

Ziele/Ideen

Als Vorgriff auf den Beitritt von Seekirchen in das e5-Netzwerk für energieeffiziente Gemeinden wurde im Bereich Mobilität ein Carsharing-Projekt konzipiert und umgesetzt. Dieses Projekt sollte BürgerInnen aus Seekirchen eine Möglichkeit anbieten, ohne Pkw oder ohne zweiten Pkw je nach Situation dennoch die Lücken im ÖV zu überbrücken und einfach, bequem, ökologisch vertretbar sowie preiswert ihren Mobilitätswünschen nachzugehen.

Kurzbeschreibung

Jeder Interessent muss Mitglied im CarSharing Verein Seekirchen werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20 € pro Monat. Nach Hinterlegung einer Kaution, die den Selbstbehalt bei der Vollkakoversicherung des Fahrzeugs abdeckt, kann das Mitglied das Fahrzeug online oder per Telefon reservieren. Das Fahrzeug steht im Autohaus zur Abholung bereit; es wird dort auch gewartet, gereinig und betankt. Jeder Nutzer erhält also ein betanktes, sauberes Fahrzeug zur Nutzung. Die Rückgabe erfolgt ebenso einfach: Abgabe des Fahrzeugs zur Geschäftszeit oder Rückgabe des Schlüssels im Schlüsselkasten.
Eine Ausleihe kostet pro Tag 8 € - darin inkludiert sind 20 km - jeder weitere km kostet 25 ct.

Resultate

Das Projekt läuft nunmehr seit ca. 10 Monaten erfolgreich. Die Unterdeckung in der Pilotphase (2. Halbjahr 2011) wurde durch die Gemeinde ausgeglichen. Inzwischen ist mit der km-Leistung, die die Erwartungen übertroffen hat - wir rechnen mit 12.000 km für das erste Jahr - , und den Beiträgen ein neutrales Ergebnis zu erwarten. Um die schwierige Phase der Erhöhung der Fahrzeugzahl zu bewältigen, wurde ein Konzept erarbeitet, mit dem auch nicht Berechtigte (keine Vereinsmitglieder) bestimmte Dienstleistungen durch den Verein in Anspruch nehmen können. Diese Erweiterung wurde Inhalt eines Förderantrags an den Klimafonds, Mikro-ÖV.
Auch ohne die Förderung gibt es inzwischen ideen, wie der Betrieb Carsharing aufrecht erhalten werden kann, wenn der Bedarf steigt und die Rentabilität eines weiteren Fahrzeugs noch nicht gegeben ist.

Einreicher

CarSharing Verein Seekirchen
Herr Dipl. Math. Jürgen Kessler
Buchenweg 4
A-5201 Seekirchen am Wallersee

+43 676 9500080
info@carsharing-seekirchen.com

Partner

Autohaus Heiss-Hutticher
Ing. Hans Hutticher

auf Facebook teilen twittern