Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

GmoaBus Pöttsching

GmoaBus Pöttsching

Ziele/Ideen

Durch Pöttsching führt die B53, auf der sich in den letzten Jahren das Verkehrsaufkommen stark erhöht hat. Außerdem gibt es im Ort viele ältere, nicht mehr so mobile Menschen (zum Beispiel im Pöttschinger Sozialzentrum, einer Einrichtung für betreutes Wohnen), denen es schwer fällt, ihre Einkäufe, Arztbesuche, etc. ohne Transportmittel zu tätigen. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens wurde auch der Schulweg für unsere Volksschüler immer gefährlicher. Und nicht zuletzt sind aufgrund der Größe der Gemeinde (knapp 3.000 Einwohner) manche Wege etwas länger.

Kurzbeschreibung

Der GmoaBus verbessert die Mobilität innerhalb des Pöttschinger Ortsgebietes. Nach Anruf holt er Fahrgäste ab und bringt sie - zu einem günstigen Tarif - zum gewünschten Ziel innerhalb Pöttschings.

Resultate

Der GmoaBus erfreut sich ungebrochen großer Beliebtheit. Im Jahr 2016 transportierte er in 5.773 Fahrten 17.115 Fahrgäste, was einer Auslastung von 2,96 Personen pro Fahrt entspricht. Für die durchschnittlich vier bis fünf FahrerInnen wurden durch das Projekt neue Arbeitsplätze geschaffen - von geringfügig bis Vollzeit.

Einreicher

Marktgemeinde Pöttsching Amtsgebäude 1 7033 Pöttsching 02631 2225 21 post@poettsching.bgld.gv.at
auf Facebook teilen twittern