Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

"Im Nightjet in die Berge"

Sabine Ecker-Djuric

Ziele/Ideen

Die Abdeckung der Last Mile soll durch die Buchung, in einem Schritt mit der Nightjet-Anreise, zu einem kompetitiven Preis gelöst werden.

Kurzbeschreibung

Nur ein Buchungsvorgang verbindet die Anreise mit dem Nachtzug, den Shuttle in die gebuchte Unterkunft und ein Zusatzgoodie. Das Ziel ist mit einem niederschwelligen, leicht zugänglichen und kompetitiven Mobilitätsangebot den Modalsplit bei der Anreise nach Tirol Richtung Schiene zu verschieben.

Resultate

Durch Corona liegen noch keine aussagekräftigen Zahlen vor, aber es gab ein sehr starkes mediales und öffentliches Interesse sowohl in Deutschland als auch in Österreich.

Einreicher

Rail Tours Touristik GmbH
Frau Sabine Ecker-Djuric
Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien
sabine.ecker-djuric@railtours.at
0664/8217154
 

Partner

Tirol Werbung: Öffentlichkeitsarbeit, Konnex zur Region

komoot: Unterstützung Sachwerte (kostenloser App-Zugang)

auf Facebook teilen twittern