Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

„Immer Mobil – iMo“ Die intermodale Mobilitätsplattform für individuelle, ortbezogene Verkehrsdienstleistungen

Ziele/Ideen

Grundidee von „immer Mobil“ ist der verbesserte Abgleich zwischen Angebot und Nachfrage von Verkehrsdienstleistungen, mithilfe von speziellen Telematik- und Informations- & Kommunikations-Technologien. Der Nutzer kann sich mittels einfach zu bedienenden Endgeräten und Diensten über aktuelle Mobilitätangebote informieren, diese anfordern oder buchen.
Das Forschungsprojekt »immer Mobil - iMo« verfolgt ein verkehrsmittelübergreifendes Ziel: „Alle Angebote auf einen Blick und dann auf Knopfdruck ans Ziel!“

Kurzbeschreibung

"immer Mobil" ist bis dato das einzige verkehrsmittelübergreifende Auskunftssystem unter Angabe von Preisschätzungen für den MIV und mit der Möglichkeit der Buchung von Verkehrsmitteln von Privatanbietern, Taxen und sozialen Fahrdiensten neben dem ÖPV. Individuelle Nutzerprofile mit Angaben zu Mobilitäts- und Gesundheitseinschränkungen erlauben eine situationsspezifische Auskunft. Durch die direkte dynamische Einbindung aller verfügbarer Fahrten in Echtzeit wird ein transparentes Angebot generiert.

Resultate

„immer Mobil“ wurde 2011 in der Öffentlichkeit getestet und das System steht als Prototyp zur Verfügung. Die Zielgruppe des „immer Mobil“ Forschungsprojekts waren ältere Menschen im ländlichen Raum. Der Senior steht im Projekt als Synonym für die einfachste Nutzung des Systems. Damit ist der Prototyp durch Anpassungen auf alle anderen Zielgruppen ausweitbar.
Aus dem Feldtest geht ein funktionstüchtiger Prototyp des Systems hervor. Innerhalb der viermonatigen Feldtestdauer gingen über 1060 Auskunftsanfragen von Nutzern in dem "immer Mobil"-System ein.

Einreicher

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) in Prien am Chiemsee
Frau Dipl.-Betriebsw. (FH) Nicole Wagner
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9
D-83209 Prien am Chiemsee

+49 (0) 8051 / 901 - 113
nicole.wagner@prien.iml.fraunhofer.de

auf Facebook teilen twittern