Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Innovatives Konzept für weniger Co2-Ausstoß

Ziele/Ideen

Ziel der neuen Technologie ist die Feinstaubreduktion und damit Limitierung des CO2-Ausstoßes auf ein Minimum beim Autofahren.

Kurzbeschreibung

Aufgrund eines Ozongenerators, der in den Motor eingebaut wird (ausschließlich bei Dieselfahrzeugen möglich) limitiert sich der Treibstoffverbrauch bis zu 20 Prozent. Damit ist auch die Feinstaubreduktion und der Co2-Ausstoß auf ein Minimum beschränkt.

Resultate

Messungen ergaben eine bis zu 20-prozentige Einsparung der oben genannten Komonenten durch diese innovative Technologie. Wobei die Technologie sich noch in der Testphase befindet. Derzeit finden Messungen mit Dieselfahrzeugen in Wien Umgebung und den USA statt. Das effiziente System wird derzeit in zahlreichen Linienbussen in den USA getestet.

Einreicher

Oxitron Technologies
Frau Alexandra Nemeth
Hauptstraße 54 Top 5
A-2325 Himberg

+436769252996
alexandra.nemeth@gmx.at

Partner

Oxitron Technologies

auf Facebook teilen twittern