Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Jugendtaxicard Amstetten

Ziele/Ideen:
Die Jugendtaxicard Amstetten soll für Jugendliche einen klaren Anreiz bieten, bei Alkoholisierung oder Übermüdung das Taxi kostengünstig zu benutzen und damit sicher nach Hause zu kommen.

Kurzbeschreibung:
Die Amstettner Jugendtaxicard können Jugendliche im Alter von 14 bis 24 Jahren mit Hauptwohnsitz Amstetten in Anspruch nehmen. Das Ticket kann in der Zeit von 18 Uhr bis sechs Uhr genutzt werden. Die Ausstellung der Jugendtaxicard ist kostenlos. Gemäß Konzept bezahlen die Jugendlichen 40 Prozent des Fahrpreises, 40 Prozent trägt die Stadtgemeinde Amstetten und 20 Prozent das Taxiunternehmen. Dabei können durch Sponsorenbeiträge die Kosten für die Jugendlichen weiter reduziert werden.

Resultate:
Der Betrieb der Jugendtaxicard startete im Juni 2009. Andere Gemeinden können bei Bedarf das Konzept leicht übernehmen.Einreicher:
Stadtgemeinde Amstetten
Hermann Gruber
A-3300 Amstetten
stadtamt@amstetten.at
+43/7472/601276
Partner:
Taxi Heiß
K1 Discothek
Fahrschule Henke
auf Facebook teilen twittern