Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Klimabonus für abgasarme Fahrzeuge in der Kfz-Versicherung

Ziele/Ideen:
Förderung der Anschaffung von Fahrzeugen mit geringem CO2-Ausstoß über Prämienvergünstigungen in der Kfz-Versicherung.

Kurzbeschreibung:
Das Projekt besteht aus zwei Aktionen:
- Aktion Klimabonus: Die Wiener Städtische Versicherung fördert die Anschaffung von Pkw beziehungsweise Kombi und Klein-Lkw bis 1,5 Tonnen Nutzlast mit geringem CO2-Ausstoß bis 135 Gramm pro Kilometer. Die Förderung erfolgt durch eine einmalige Gutschrift von sechs Monatsprämien aus der Kfz-Haftpflichtversicherung. Diese Aktion besteht seit 1. Jänner 2008 und gilt bis auf Widerruf.
- Umweltbonus: Darüber hinaus gibt es für Fahrzeuge mit alternativen Antriebskonzepten (Gas- und Hybridantrieb) noch den Umweltbonus, einen tariflichen Prämiennachlass von zehn Prozent auf die Kfz-Haftpflicht- und Kaskoprämie.


Resultate:
In den ersten fünf Monaten des Jahres 2008 wurden 297 Verträge mit Klimabonus abgeschlossen und damit 297-mal die Anschaffung von abgasarmen Fahrzeugen (indirekt) gefördert. Damit wurde, gemessen an der ungefähren Anzahl der Fahrzeuge die das Kriterium von maximal 135 Gramm pro Kilometer erfüllen und gemessen am Marktanteil, eine Aktionsdurchdringung von cirka fünf Prozent erreicht.Einreicher:
Wiener Städtische Versicherung AG; Vienna Insurance Group Handelsgericht Wien, FN 75687 f; Bernd Doppler Produktmanagement & Vertriebsunterstützung Kfz-Versicherung
Schottenring 30
A-1010 Wien
kundenservice@staedtische.co.at
+43/1/50350