Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Klimaneutral nach Dänemark

Ziele/Ideen

Die deutsche Ferienhausagentur dk-ferien möchte mit Unterstützung der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. und myclimate Deutschland einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz leisten und kompensiert daher die gesamten Emissionen der PKW-Anreisen ihrer Ferienhausgäste. Durch die transparente Kommunikation dieser Maßnahmen wird bei den Gästen ein Bewusstsein für die Klimaauswirkungen ihrer Reise geschaffen. Gleichzeitig erhalten sie die Möglichkeit, ihre Rückreise freiwillig ohne großen Mehraufwand über dk-ferien zu kompensieren.
Die Erlöse der Kompensation fließen in das Gold-Standard-zertifizierte Projekt „Solarenergie für Bildung und Jobs“ der Klimaschutzorganisation myclimate in Tansania. Durch den Austausch fossiler durch erneuerbare Energieträger wird ein effektiver Klimaschutzbeitrag geleistet und gleichzeitig kann der Lebensstandard der tansanischen Familien verbessert werden.

Kurzbeschreibung

Kompensationsanreiz durch Vorleben: Diesen innovativen Ansatz verfolgt das Projekt „Klimaneutral nach Dänemark“. Die Ferienhausagentur dk-ferien kompensiert seit 1. Januar 2015 den CO2-Ausstoß der PKW-Anreisen der Ferienhausgäste komplett. Die Gäste werden bei Buchung auf diesen vonseiten des Unternehmens gezahlten Klimaschutzbeitrag hingewiesen und erhalten die Möglichkeit, ihre Rückreise freiwillig zu kompensieren.
Auch in die Auswahl des Kompensationsprojektes wurden dk-ferien-Gäste über eine Facebook-Abstimmung einbezogen. Gemeinschaftlich wurde das Projekt "Solarenergie für Bildung und Jobs, Tansania" der Klimaschutzorganisation myclimate ausgewählt. Im Rahmen des Projekts werden High-Tech-Solarsysteme mit integriertem GSM-Modem implementiert. Privaten Haushalten mit geringem Einkommen und kleinen Unternehmen bietet das Projekt dank Mikrokrediten eine bezahlbare Alternative zu fossilen Brennstoffen und führt gleichzeitig zur Einsparung von CO2-Emissionen.

Resultate

• Positive Rückmeldungen der Ferienhausgäste und Wunsch, eigenen Beitrag zu leisten.
• Großes Interesse an Abstimmung zur Projektauswahl über Facebook (125 Likes, 61 Kommentare).
• Im Rahmen des myclimate-Projektes wurden insgesamt bisher 33.500 Solarsysteme in tansanischen Haushalten und Kleinunternehmen verteilt und damit 350 Arbeitsplätze geschaffen (Stand: Dezember 2015).

Einreicher

dk-ferien/Futouris
Frau Birgit Hoffmann
Spechtweg 16
D-22926 Ahrensburg

+494102 - 677 203 - 9
info@dk-ferien.de

Partner

Anna Brochtrup myclimate Deutschland gGmbH