Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Masterplan ÖV

Ziele/Ideen

Um die ständig wachsenden Städte lebenswert zu erhalten bedarf es einer Neuorientierung in den Aspekten: Umweltschutz im Bereich Umwelt- und Klima, Energieverbrauch im Bereich alternative Energien und Effizienz, Platzverbrauch im Bereich Nutzung der öffentlichen Räume. Der ÖV gewinnt ständig an Bedeutung und bietet nachhaltige Lösungen. Es zeichnet sich eine Veränderung im Mobilitätsverhalten ab, „Neue Mobilität, „Ganzheitliche Mobilitätskonzepte“ und „Integrierter ÖPNV“ sind die wichtigen Themen der Zukunft. Mit dem Masterplan ÖV wird hierauf in Graz reagiert.

Kurzbeschreibung

Im Projekt Masterplan ÖV werden in 54 Teilprojekten Empfehlungen für nachhaltigen öffentlichen Verkehr und Mobilitätskonzepte erarbeitet, unter der Vorgabe von Kapazitätsausweitungen im Stadtverkehr - Straßenbahn und Autobus - bis mindestens 2020, aber auch darüber hinaus, unter Berücksichtigung von neuen Straßenbahnstrecken und Entwicklungen von (neuen) Stadtteilen. Strategische Vorgaben: Stadt Graz.
Projektlaufzeit ab 2011. Vorbereitung von Umsetzungskonzepten als Entscheidungsvorlage in Zusammenarbeit von Graz Linien mit der Stadt Graz.

Resultate

Zur Erreichung dieser Ziele und Maßnahmen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung ist es notwendig, dass von vornherein der Einklang zwischen der Errichtung der zusätzlichen Nutzungen und den baulichen und betrieblichen Verkehrsmaßnahmen sichergestellt ist. Vorbereitung von Umsetzungskonzepten als Entscheidungsvorlage in Zusammenarbeit von Graz Linien mit der Stadt Graz: von 55 Teilprojekten sind bereits 13 abgeschlossen und teils in Umsetzung, in 2012 wird der Abschluss von 18 weiteren angestrebt.

Einreicher

Holding Graz Kommunale Dienstleistungen GmbH - Graz Linien
Frau Dr. Jutta Manninger
Steyrergasse 113a / 3 / 308
A - 8010 Graz

+43 316-4250
jutta.manninger@holding-graz.at

Partner

DI Martin Kroißenbrunner Stadt Graz Abteilung für Verkehrsplanung

auf Facebook teilen twittern