Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mit dem Zug zum Match

zug-zum-match

Ziele/Ideen

Bewusstseinsbildung im Sinne der Nutzung des Öffentlichen Verkehrs für die Anreisen zu sportlichen Wettkämpfen.
Verminderung der Emissionen von Treibhausgasen durch den Verkehr bei den Fahrten zu den Wettkämpfen des Salzburger Tennisverbandes, primär im Bereich der Team-Meisterschaften (470 Teams, zirka 2.600 Spielerinnen und Spieler von Mai bis Juli 2006).

Kurzbeschreibung:
In Zusammenarbeit von Salzburger Tennisverband mit der ÖBB-Personenverkehr AG und Bio Austria - Salzburg sollen möglichst viele Pkw-Fahrten zu Meisterschaftsspielen auf die Schiene verlegt werden. Die Nutzung des öffentlichen Verkehrs soll durch die "Belohnung" der Teilnehmenden mit einer Bio-Jause und einem gemütlichen Beisammensein nach den Matches positiv besetzt werden.
Gleichzeitig wird umfangreiche Bewusstseinsbildung über die Vorteile des öffentlichen Verkehrs und die Nachteile privater Pkw-Nutzung betrieben.
Die Vorteile der Anreise mit der Bahn werden auf vielfältige Art und Weise allen Mitgliedern des Salzburger Tennisverbandes und ihren Familienangehörigen kommuniziert (Medienberichte, Vereinsaussendungen, Mailverteiler, positive Berichte von teilnehmenden Teams, Verlosung von verkehrsbezogenen Sachpreisen).

Resultate:
Trotz der Neuheit der Aktion (Zum Zeitpunkt der Einreichung waren, erst wenige Wochen seit dem Start vergangen) zeigen sich bereits sehr erfreuliche Erfolge:
1. Alle bisherigen Teilnehmenden sind von der Aktion begeistert.
2. Passive Teilnehmende werden zu aktiven Teilnehmern und reisen selbst mit dem Zug an.
3. Die Mundpropaganda funktioniert sehr gut, die Zahl der Anmeldungen ist in den letzten beiden Wochen enorm gestiegen.
Direkte Teilnehmer in den ersten Wochen waren zirka 100 Personen, indirekt wurden mit der Aktion bereits zirka 20.000 Personen in Salzburg erreicht.

Einreicher

Salzburger Tennisverband, Erich Mild
Hartmannweg 4
A-5400 Hallein
stv@salzburgtennis.at
+43/6245/88300
www.salzburgtennis.at

Partner

Umwelt.Service.Salzburg, ÖBB Personenverkehr AG, Bio Austria - Landesverband Salzburg