Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

mobil(E)s Güssing – Pilotprojekt zur nachhaltigen, umweltschonenden sowie gesundheitsbewussten Mobilität

Ziele/Ideen

Ziel ist es die in der Region produzierte „100% erneuerbare“ Energie u.a. für die Fortbewegung mittels Elektrofahrzeugen einzusetzen und somit:

- dem steigenden KFZ Verkehrsaufkommen entgegenzuwirken
- eine Verringerung der CO2 Emissionen zu erreichen
- Menschen jeden Alters gesundheitsbewusst „bewegen“
- Bewusstseinsbildung zum Thema Umweltschutz/Ressourcenschonung schaffen
- Begeisterung (Information) für neue Technologien bilden
- Informations-Plattform zum Thema Tourismus, Mobilität und Umweltschutz

=> Steigerung der lokalen Lebensqualität

Dieses Projekt verbindet die Rolle der Region ein Vorreiter in der Nutzung von erneuerbaren Energien zu sein, mit den lokalen Rahmenbedingungen der touristischen Nutzung in Güssing sowie den Anforderungen der lokalen Bevölkerung an die Mobilitäts-Thematik

Kurzbeschreibung

In Güssing starten wir ein Pilotprojekt zur nachhaltigen, umweltschonenden sowie gesundheitsbe-wussten Mobilität.
Ziel dieses Projektes ist die Förderung und Entwicklung von Elektromobilität durch Nutzung erneuerbarer Energie. Damit soll ausgehend von Güssing eine nachhaltige Erhöhung der Lebens- und Um-weltqualität für Einwohner und Gäste (Tourismus) durch die Reduzierung verkehrsbedingter Umwelt-belastungen erreicht werden.

Eine „intelligente“ Ladestation, Elektrofahrräder und die für die Energieerzeugung notwendige Photovoltaikanlage sowie Windturbine bilden den Kern der erforderlichen Infrastruktur.
Die Ladestation dient dabei auch als Infoterminal. Eine große Bandweite an Informationen soll darge-stellt werden: von regionalen Informationen für den Tourismus bis hin zu Daten betreff der Mobilität (zB. persönlich eingesparte Mengen an CO2 und somit Beitrag zur Umweltschonung etc.).
Zehn Elektrofahrräder (temporär auch Elektroscooter sowie Elektroautos) stehen der Güssinger Bevölkerung bzw. interessierten Touristen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Resultate

- Vollständige Abdeckung des Stromverbrauchs der zur nachhaltigen Mobilität eingesetzten Elektrofahrzeuge durch hocheffizienten Technologieeinsatz
- sehr hohe (ca. 90%) Auslastung der zur Verfügung gestellten Elektrofahrzeuge durch bewusstseinbildende Informationsveranstaötungen
-

Einreicher

Verein mobil(E)s Güssing
Herr DI Martin Zloklikovits
Schlossgasse 6
7540 Güssing

+43 3322 423 21
mobiles-guessing@e-guessing.at

Partner

Bundesoberstufenrealgymnasium Güssing
Dir. Mag. Franz Flamisch