Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mobilität innerhalb einer Landgemeinde

Ziele/Ideen

Die Marktgemeinde Lurnfeld besteht unter anderen aus den Hauptorten Möllbrücke, Pusarnitz (1200 EW) und Göriach (350EW). Aufgrund der Topographischen Lage verfügen die Orte Göriach und Pusarnitz über keinerlei Infrastruktur wie Bank, Postamt und Lebensmittelgeschäft mehr. Ebenso können die Bewohner nur erschwert bzw. verbunden mit langen Fußmärschen (bis zu 5 Km) den angebotenen öffentlichen Verkehr erreichen. Die Ortschaft Pusarnitz verfügt zwar über einen Bahnhof, leider gibt es aber nur einen Zug in der Früh 07:11 Uhr nach Spittal bzw. am Abend von Spittal nach Pusarnitz (ab Spittal um 16:44 Uhr)

Kurzbeschreibung

Mit der Installierung eines Ortslinienverkehr wäre es für die Bewohner möglich: erstens den Hauptort Möllbrücke mit Bank, Postamt, Arzt, Gemeindeamt usw. zu erreichen. Zweitens wäre eine Anbindung an den öffentlichen Verkehr (Buslinie 5108 sowie S-Bahn Anbindung vom Bahnhof Möllbrücke nach Spittal bzw. Lienz möglich. (Stundentakt von und nach Spittal)

Resultate

Da die Bevölkerung immer Älter wird wäre es eine sinnvolle Maßnahme auch diesen Personen den öffentlichen Verkehr zur Verfügung zu stellen. Ebenso soll der Schülerverkehr zur NMS-Möllbrücke bzw. Volksschule Pusarnitz und Kindergarten integriert werden.
Geplant ist ein Linienbetrieb von Montag bis Freitag (Werktags) Ganzjährig mit unseren heimischen Busunternehmen! (Sicherung der Arbeitsplätze)
Samstag Sonntag gibt es ein Taxiangebot! (Lurnfeldtaxi)
Verringerung des PKW Verkehrs

Einreicher

Marktgemeinde Lurnfeld
Herr Vizebürgermeister Siegfried Mohl
Göriacherstraße 2
9812 Pusarnitz

+436509919356
siegfried.mohl@aon.at

Partner

Roland Krammer Krammer - Reisen

auf Facebook teilen twittern