Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mobilität mit dem Hund

Ziele/Ideen:
Es soll ermöglicht werden längere Strecken mit einem älteren oder einem laufeingeschränkten Hund zurücklegen zu können ohne ein Auto benützen zu müssen.

Kurzbeschreibung:
Ein Radanhänger für die Beförderung von Kindern wird etwas umgebaut, damit der Hund problemlos ein- und aussteigen kann.
Diese umweltfreundliche Transportmöglichkeit für Mensch und Hund hat sich auf größeren Entfernungen oder bei geringer Laufbelastbarkeit des Hundes bewährt.


Resultate:
Diese Möglichkeit wird seit Jahren genützt; teilweise bis zu 100 Kilometer pro Tag - je nach Kondition und Notwendigkeit.Einreicher:
Josef Knabl
A-8020 Graz
auf Facebook teilen twittern