Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mobilitätsbiographie

Ziele/Ideen

Vorrangig soll mit dem Projekt die Steigerung der Verkehrssicherheit, die Senkung der Umweltbelastung, die gesellschaftliche Bewusstseinsbildung für nachhaltige Mobilität, die Verbesserung sozialer Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen, die Vermittlung von Spaß an der Bewegung sowie eine gegenseitige Rücksichtsnahme im Verkehr erreicht werden. Kinder sollen schon frühzeitig und chronologisch aufeinander aufbauend, altersgerecht und regelmäßig mit den Themen Mobilität, Nachhaltigkeit, Gesundheit und Bewegung angesprochen werden.

Kurzbeschreibung

Zu den Projektmodulen (siehe Beilage) wurden Begleitmaterialien erstellt. Somit lassen sich die Projektbausteine von den Multiplikatoren selbstständig umsetzen. Durch das Modulsystem lässt sich das Projekt sehr flexibel und mit wenig Aufwand an den Kindergärten und Schulen umsetzen. Es gibt genügend Informationsmaterial, Broschüren, Handbücher zu jedem Modul.

Resultate

Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag dazu, Mobilitätsbildung in der Stadt und im Alltag zu integrieren. Positive Presse, Auszeichnungen und Preise sprechen für den Erfolg der Mobilitätsbiographie der Stadt München.

Einreicher

Kreisverwaltungsreferat der Landeshauptstadt München
Frau Dipl.-Ing. Bianca Kaczor
Rupprtstr. 19, R 3086
D-80466 München

+498923322443
bianca.kaczor@muenchen.de

Partner

Green City e.V.
Vanessa Mantini und Co

auf Facebook teilen twittern