Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

mobilotse.at - Wegweiser zu Mobilitätsdiensten in Österreich

Ziele/Ideen

1. mobilotse.at stellt VerkehrsteilnehmerInnen die besten Mobilitätsdienste in Österreich auf einer gemeinsamen Plattform vor. 2. EntwicklerInnen können neue Mobilitätsdienste vor dem offiziellen Start testen lassen.

Kurzbeschreibung

mobilotse.at ist eine Web-Plattform, die einen Überblick über Mobilitätsdienste in Österreich bietet, die als Apps oder Web-Anwendungen verfügbar sind. mobilotse.at sammelt sowohl Dienste, die bereits am Markt verfügbar sind, als auch gerade in Entwicklung befindliche neue Dienste.

Resultate

mobilotse.at präsentiert aktuell 97 Apps mit Mobilitätsdiensten für ganz Österreich oder für bestimmte Bundesländer bzw. Regionen. Zehn davon sind Test-Apps, für die Feedback von interessierten Test-NutzerInnen eingeholt werden können. Die Plattform wurde im Oktober 2012 offiziell am ITS Weltkongress in Wien vorgestellt. Die monatlichen Besuchszahlen (Visits) haben sich von 1.600 auf 5.300 mehr als verdreifacht (Stand 31. Mai 2013).

Einreicher

AustriaTech - Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen
Frau Mag.a Rita Michlits
Donau-City-Straße 1, TechGate 13. Stock
A-1220 Wien

+43 1 2633444-43
rita.michlits@austriatech.at

Partner

DI Walter Wasner bmvit - Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

auf Facebook teilen twittern