Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

myRegio student-Ticket

myRegio student-Ticket
Johannes Gfrerer

Ziele/Ideen

Die Öffis sollen in Salzburg weiter attraktiver gemacht werden und dabei sind drei Faktoren wichtig: der Preis, das Angebot (Takt) und die Infrastruktur. Mit der Budgeterstellung für 2019 ist im Land Salzburg bereits viel gelungen. Die Öffi-Preise wurden massiv reduziert (595 Euro-Ticket fürs ganze Bundesland, Regionen-Tickets um 365 Euro, Studententicket um 150 Euro), das Angebot wird weiter ausgebaut und auch in die Attraktivierung der Infrastruktur wird investiert.

Kurzbeschreibung

Mehr für weniger so lautete das Motto der großen Tarifreform 2020. Mit ihr wurde das Benützen der Öffis wesentlich günstiger, gleichzeitig wurde das Angebot deutlich erweitert und alle Zeitkarten wurden zu Netzkarten. Mit 01.01.2020 wurde die Jahreskarte von der myRegio Jahreskarte abgelöst. Auch Wochen- und Monatskarten wurden in die Familie der myRegio Tickets integriert und sind so nicht mehr nur für eine spezielle Strecke bzw. die Stadt Salzburg gültig, sondern als Netzkarte für eine ganze Region. Mit 01.03.2020 profitierten auch Studentinnen und Studenten von der Tarifreform – denn aus der damalige StudentCARD wurde das myRegio student-Ticket. Neu war nicht nur der Name und die Tatsache, dass das Ticket im Bundesland gültig ist, sondern auch die Ausweitung des Gültigkeitszeitraumes. Das myRegio student-Ticket gilt seither für volle sechs Monate und damit auch in den Ferien und kostet 150 Euro pro Semester.

Resultate

Durch die Netzfunktion können auch Ziele für die Freizeit- und Sportausübung im ganzen Bundesland erreicht werden. Dies hat neben den direkten positiven Effekten durch die klimafreundliche Anreise und die positive Wirkung auf die Gesundheit auch eine positive Funktion auf die Lernerfahrung, dass viele Freizeitziele auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Damit wird auch nach dem Studium ein Umstieg auf die myRegio Jahreskarte wahrscheinlicher. Mit der Einführung des myRegio student-Tickets wurde der Gap in den Netzkarten geschlossen. Bisher gab es im Bundesland Salzburg schon die Netzkarte für Schüler*innen und Lehrlinge (SUPER s’COOL-CARD), die für eine gesamte Region als Netzkarte gültige myRegio Jahreskarte und die Netzkarte für alle ab 64 Jahren (myRegio Edelweiß). Somit können SalzburgerInnen von Kindheit an bis ins späte Alter mit preiswerten und kundenfreundlichen Netzkarten für das ganze Bundesland unterwegs sein. Im Jahr 2020 wurden 7.674 Tickets verkauft.

Einreicher

Salzburger Verkehrsverbund GmbH
Herr Mag. Johannes Gfrerer
Schallmosser Hauptstraße 10, 5020 Salzburg
johannes.gfrerer@salzburg-verkehr.at
+43 (0) 662 875787 -400

www.salzburg-verkehr.at

auf Facebook teilen twittern