Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Neue moderne Mobilitätsdrehscheibe vereint alles einem Dach

Ziele/Ideen

Die ÖBB sind der größte Mobilitätsanbieter in Österreich. Neben hochwertigem Wagenmaterial, attraktiven Angeboten gewinnt der Bedienungskomfort beim Umstieg auf die Schiene immer mehr an Bedeutung. Hier rückt die Infrastruktur am Bahnhof mit attraktiven Busterminals, Echtzeitinformation über Monitore und kurze Wege von der P & R bzw. der B & R-Anlage deutlich in den Vordergrund. Mit dem Umbau des Bahnhofes in Imst-Pitztal soll mit der Schaffung von modernen Infrastruktureinrichtungen der Anteil der Nutzung am ÖPNV erhöht und durch die daraus resultierende Verringerungen des MIV soll die Belastung der Umwelt und der Menschen durch Fahrzeugemissionen im Tiroler Oberland gesenkt werden.

Kurzbeschreibung

Im Zuge der Umbaumaßnahmen wird eine neue P & R-Anlage mit hoher Kapazitätsleistung geschaffen. Weiters werden überdachte Fahrrad- und Mopedabstellplätze errichtet, die nahe am AG situiert sind. Durch den Bau eines überdachten Busterminals mit direkter Bahnsteiganbindung wird den Fahrgästen ein komfortables und witterungsunabhängiges Umsteigen mit ganz kurzen Wegzeiten ermöglicht. Die dynamischen Informationen am Busterminal über Monitore in Echtzeit erhöhen zusätzlich den Nutzungskomfort der Fahrgäste und dienen als Informationsimpuls für die Busfahrer beim Abwarten von Anschlüssen.

Resultate

Die Schaffung einer modernen Infrastrukturdrehscheibe in Imst-Pitztal bringt zahlreiche Wohlfühlfaktoren mit sich: überdachte Wartebereiche, kurze trockene Wege, dynamische Fahrgastinformationen, zufriedene Kunden.
Mit diesen Maßnahmen soll die Anzahl der Nutzer am ÖPNV deutlich erhöht und ein starker Beitrag zur Senkung der CO² Emissionen im Tiroler Oberland erreicht werden. Damit leistet dieses Projekt einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Einreicher

ÖBB-Infrastruktur AG, Strecken- und Bahnhofsmanagement Region West
Herr MMMag. Robert Possenig
Claudiastraße 2, 28
A-6020 Innsbruck

+43512930004005
robert.possenig@oebb.at

Partner

VVT für das Land Tirol
DI Mag. Jörg Angerer