Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radfahren attraktiver machen

Ziele/Ideen

Radfahren sicherer, schneller und damit attraktiver machen.

Kurzbeschreibung

1) Tempolimit 80 km/h auf Bundesstraßen, nur in Ausnahmefällen 100 km/h erlauben
2) Neubau, Sanierung, Verbreiterung von Straßen nur wenn gleichzeitig ein Radweg gebaut wird
3) Mindestbreite für neue Radwege: Zwei Meter
4) Fußgängerverbot, Parkverbot am Radweg
5) Neubau von Radwegen: Mitspracherecht von unabhängigen Experten beziehungsweise Radfahrern
6) Radweg bei einer Hauseinfahrt auf gleichem Niveau weiterführen
7) Mindestlänge von Radwegen: Ein Kilometer auf einer Straßenseite, bevor die Seite gewechselt werden darf
8) Grünphase der Ampel am Radweg: Mindestens gleich lang wie jene für die Autos
9) Dauer der Rotphase nicht länger als wie jene für Autos
10) Förderung für alle Räder statt nur für E-Bikes
11) Der Führerscheinwerbende sollte in der Fahrschule auch einmal als Radfahrende in der Stadt unterwegs sein um auch diese Seite kennen zu lernen

Resultate

1) mehr Rad statt Auto
2) weniger Verkehrstote

Einreicher

Herr DI Roland Brandstetter
A-4211 Alberndorf
 

auf Facebook teilen twittern