Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radpendler - Innovatives Mobilitätskonzept für Pendler im Zentralraum Salzburg

Ziele/Ideen:
Entwicklung eines Gesamtsystems zur verstärkten Nutzung von Fahrrädern

Kurzbeschreibung:
Die Entwicklung eines auf Mobilfunk basierenden als auch online verfügbaren Informations- und Buchungssystems ist ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtkonzepts. Verknüpft ist dieses System mit einer Möglichkeit zur Informationseinholung über die Verfügbarkeit der nächstgelegenen Radverleihstelle. Die Nutzenden des Systems können sich somit über sichere Ab- bzw. Einstellmöglichkeit für das Eigen- oder das Leihfahrrad informieren.

Resultate:
Der Zentralraum Salzburg, für welchen das System entwickelt wird, umfasst etwa 200.000 Personen. Durch die Erarbeitung eines Gesamtkonzepts, welches auf die diversen Gemeinden und Städte erweiterbar ist, werden aber weit mehr Personen erreicht. Womit sich die Reichweite auf Westösterreich ausdehnt. Durch die Zusammenarbeit mit dem gesamtösterreichischem Projekt ISR erhält das Projekt Radpendler Einfluss auf den gesamtösterreichischen Raum.Einreicher:
ABC Consulting
Alexander Chloupek
A-1050 Wien
abc@abc-consulting.at
+43/1/5458430
http://www.abc-consulting.at/index.php?id=94Partner:
- ÖBB Infrastruktur Betrieb AG, Erich Rattensberger
- Arsenal Research - Jürgen Zajicek
- Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik - Günter Emberger
- Stadt Salzburg - Radwegekoordinator Peter Weiss
auf Facebook teilen twittern