Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

RELO-Steckantrieb

Ziele/Ideen

Die Idee hinter RELO war es, eine leichtere Art der Fortbewegung für jeden zu ermöglichen. Hierfür wurde ein e-Antrieb entwickelt, der an alle Fahrradtypen passt, wenig wiegt und zudem abnehmbar ist. Das eigene Rad sollte jederzeit auf Wunsch mit und ohne Antrieb fahrbar sein. Das Ergebnis: Der RELO-Steckantrieb. Sind Motor und Akku angesteckt und angeschaltet fährt man mit einem vollwertigen Antrieb. Schaltet man sie aus oder steckt sie ab, kann man wieder ganz regulär Radfahren. Das Konzept ist nachhaltig angelegt, da man das eigene Rad weiter- und zudem gleich doppelt nutzen kann. Außerdem soll es die Menschen dazu motivieren mehr Sport zu treiben, indem sie ihn ganz einfach in ihren Alltag integrieren können und flexibel den Grad der Antriebsleistung wählen können. Die Produktion findet in Nürnberg statt und über 85% unserer Zulieferer sind regional, was neben Qualität und kurzen Transportwegen auch faire Arbeitsbedingungen nach deutschem Standard sichert.

Kurzbeschreibung

Der RELO-Steckantrieb ist der erste abnehmbare Fahrradantrieb und als Upgrade fürs eigene Rad gedacht. Mit einer Handbewegung sind Motor und Akku abnehmbar. Wir setzen auf Leichtbau-Materialien wie Magnesium, die geringes Gewicht und hohe Robustheit miteinander verbinden. Außerdem haben wir ein Schwenkgetriebe entwickelt, das sich so flexibel montieren lässt, dass wir an alle Radtypen passen. Alle Fahrradteile bleiben bei der Montage erhalten, es werden also keinen Komponenten entfernt oder ersetzt. Dadurch hat jeder die Möglichkeit, sein Rad nach einer kurzen Montage des Getriebes jederzeit mit oder ohne Antrieb zu fahren und ersetzt dadruch ein Rad und ein E-Bike mit nur einem Gefährt. Die Einsatzmöglichkeiten sind damit enorm: Steigungen und lange Distanzen verlieren ihren Schrecken, das morgendliche Pendeln mit dem Rad fällt deutlich leichter und trotzdem trägt es zur Fitness bei: Denn nur wenn man in die Pedale tritt treibt auch RELO mit an.

Resultate

Unsere Kunden sind sehr vielseitig und möchten ihr Rad aus unterschiedlichen Gründen mit einem RELO-Steckantrieb fahren. Viele von ihnen sind ältere Menschen, Personen mit Einschränkungen oder solche, die in der Vergangenheit eine operation hinter sich haben. Meistens sind es begeisterte Radfahrer, die aus unterschiedlichen Gründen ihr geliebtes Rad nicht mehr selbstädig in vollem Umfang nutzen können. RELO gibt ihnen die Möglichkeit, immer genau den richtigen Grad des Antriebs zuzuschalten: Volle Kraft bei schwierigem Gelände, eine diedrigere Stufe in der Geraden und der Stadt oder einen ganz abgenommenen Antrieb, um wieder herkömmlich Rad zu fahren. Durch diese flexible Einsetzbarkeit, können sie ihr Rad immer genau ihren Bedürfnissen entsprechend nutzen. Sie bleiben Radfahrer und müssen sich kein komplettes E-Bike zulegen, was RELO auch zu einem sehr nachhaltigen Projekt macht. So sorgen wir für E-Mobilität nach Maß für jeden und das mit einem regional produzierten Produkt.

Einreicher

RELO
Herr Hannes Wolf
Breslauer Straße 290
90471 Nürnberg

0911/23984420
hannes.wolf@relo-antriebe.de