Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Rollfähren Renaissance

Ziele/Ideen:
Die ebenso genialen wie einfachen Rollfähren, die ohne Motor oder sonstigen Strombedarf auskommen, sollen als Verkehrsmittel wahrgenommen, unterstützt und ausgebaut werden. Mehr Menschen sollen dazu bewegt werden, die Rollfähren als Zubringer zu anderen öffentlichen Verkehrsmitteln zu verwenden.

Kurzbeschreibung:
Diese Projektidee soll dazu beitragen die sinnvolle, umweltfreundliche, da absolut CO2-neutrale Variante der Flussüberquerung besser bekannt zu machen. Die Regionen diesseits und jenseits eines Flusses werden somit besser miteinander verknüpft. wo dies sonst aus Gründen des Umweltschutzes beispielsweise nicht möglich wäre.

Resultate:
Derzeit gibt es mehr Pendler „auf Schiene“. Es wurde ein Zusammenschluss von Wandergebieten bewirkt. Es wird auf die Stärkung des regionalen Bewusstseins gesetzt. Die Radwege wurden ins überregionale Radwegenetz eingebunden. Es wurde aber auch eine Einsparung von gefahrenen Pkw Kilometern und eine Ausweitung des „Rollfährennetzes“ bewirkt.Einreicher:
Julia Lindenthal
A-1160 Wien