Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sanfte Mobilität im Jubiläumsjahr 700Jahre Schärding

Ziele/Ideen

VIA SCARDINGA
Eine Zeitreise durch das historische Schärding zu Fuß oder per Rad.
Eine interessante und spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit erwartet
alle Teilnehmer am Themenweg "Via Scardinga". Man erfährt nicht nur viel interessantes über das Leben im Mittelalter, die Scardy-Mäuse lüften auch so manches Geheimnis der Barockstadt, sondern gerade für alle Fußgänger sowie Radfahrer sind die Rundwege perfekt gestaltet und laden zur sanften Mobilität ein. Weglänge: 2,5 km

Kurzbeschreibung

Am 5. Juni 2016 wurde dieser außergewöhnliche Rundweg eröffnet. Genauestes Informationsmaterial inkl. Rundwegplan liegen in ganz Schärding auf. Werbeaktivitäten im Internet, Social Media, Tourismusverband, Stadtgemeinde Schärding

Resultate

Bewusstseinsbildung, Bewusstseinsförderung, Akquirierung alternativen Fortbewegungsvarianten, Horizonterweiterung, Angebotsdarstellung, Mehrwert für die Stadt, für die Region, für das Land OÖ.

Einreicher

Stadtgemeinde Schärding
Frau STRin Margareta Stockenhuber
Unterer Stadtplatz 1
A-4780 Schärding

+437712/3154-0
margaretastockenhuber@hotmail.com

Partner

Bettina Berndorfer Toursimusverband Schärding