Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sanfte Mobilität - Mundefinger Mobilitätskonzept

Ziele/Ideen

Ziel des Projektes ist es, die Bevölkerung gerade auf kurzen Wegen durch zahlreiche Maßnahmen zum Sparen von Kfz-Kilometern zu motivieren und dadurch den regionalen Verkehr und CO2.

- Ausbau Radweg
- Aktionen zur Verbesserung der Mobilität
- Verkehrsberuhigung bei der Hauptschule
- Ankauf neuer Radständer
- Radaktionen

Kurzbeschreibung

Radverkehr: Neben dem systematischen Ausbau der Radverkehrs-Infrastruktur sollen Maßnahmen zur Bewusstseinsbildung gesetzt und das Serviceangebot für Radfahrer verbessert werden:
- E-Bike Verleih
- Radaktionen (km sammeln, Radfahrer des Monats, Wöchentliches Radfahren,...)
- Regelmäßige Artikel in der Gemeindezeitung
- ÖBB Schnupperticket
Bauliche Maßnahmen:
- Radweg Lückenschluss
- Verkehrsberuhigung bei der Hauptschule
- Ankauf neuer Radständer

Resultate

- immer mehr Munderfinger fahren mit dem Rad, wodurch die Umwelt geschont und die Gesundheit gefördert wird.
- Erhöhung der Verkehrssicherheit bei der Hauptschule
- Verbesserung der Radinfrastruktur

Einreicher

Gemeinde Munderfing
Herr Erwin Moser
Dorfplatz 1
A-5222 Munderfing

+43-7744-6255
gemeinde@munderfing.ooe.gv.at

auf Facebook teilen twittern