Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schmierölaufbereitung

Ziele/Ideen

Ziel ist den Schmierölbedarf von Hydraulik- und Motorschmieröle um etwa 90 Prozent zu reduzieren.

Kurzbeschreibung

Beibehaltung der Öl-Qualität nach Reinheitsklassen ISO 4406 und SAE AS 4059 sowie vollständige Erhaltung der Aditivierung und viskositärer Zusammensetzung nach Anforderung und Herstellerzulassungen. Funktioniert bei Baumaschinen, Schiffen und Dampfturbinenauch nachweisbar.

Resultate

Nutzenerrechnung: Schmierölbedarf Österreichs minus 90 Prozent Resultate: Gigantische Einsparungen.

Einreicher

Herr Günther Rassinger
Ackergasse 9
A-9020 Klagenfurt

+43 664 33 444 66
guenther.rassinger@aon.at

Partner

 

auf Facebook teilen twittern