Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sicheres Radfahren | Fahrradkurs für Frauen

Ziele/Ideen

Fahrradfahren Kinderleicht?
Viele Menschen besonders mit migrantischem Hintergrund können das nicht behaupten. Meist ist es so, dass diese Personen noch nie die Möglichkeit bekommen haben es zu erlernen. Zusammen mit ausgebildeten Fahrradtrainer werden Fahrradkurse für Anfängerinnen angeboten. Die Teilnehmerinnen erlernen dabei im Schonraum die ersten Schritte des Fahrradfahrens.

Kurzbeschreibung

In 5 Einheiten, betreut von einem Fahrradtrainer und freiwilligen Helfern, wird das Fahrradfahren erlernt und geübt. Neben der Fahrtechnik werden den Teilnehmerinnen auch die Verkehrsregeln, sowie sicherheitsrelevante Punkte wie, Bekleidung, Helm, Beleuchtung am Rad usw., näher gebracht.

Resultate

Seit dem Jahr 2012 werden die Fahrradkurse für Frauen angeboten. 90% der Teilnehmerinnen sind Migrantinnen. Pro Jahr werden 3-6 Kurse in den verschiedensten Gemeinden Vorarlbergs durchgeführt. Die gewonnene mobile Unabhängikeit ist ein Erfolg, der zweite ist die gelebte Integration.

Einreicher

Sicheres Vorarlberg
Fonds Sichere Gemeinden

Herr Mario Amann
Realschulstraße 6
A-6850 Dornbirn

+435572 54343-0
mario.amann@sicheresvorarlberg.at

auf Facebook teilen twittern