Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sicherheit für Radfahrer

Ziele/Ideen:
Zielvorstellung der Stadtgemeinde Kufstein bei den Verbesserungsmaßnahmen für das Radfahren ist die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten, beziehungsweise zu erhöhen. Es soll aufgezeigt werden, dass jeder Einzelne mit der so genannten Sanften Mobilität einen sinnvollen Beitrag gegen verschmutzte Luft und Lärm leisten kann. Seitens der Stadtgemeinde Kufstein soll dafür die notwendige Infrastruktur bereitgestellt, sowie ein entsprechendes Angebot geschaffen werden.

Kurzbeschreibung:
Als Grundlage wurde ein Maßnahmenkatalog mit allen wünschenswerten Verbesserungsmaßnahmen für den Radverkehr erarbeitet. Dieser Maßnahmenkatalog beinhaltet insbesondere Verbesserungen und Erleichterungen für die Radfahrer und Radfahrerinnen im Stadtkernbereich wobei sich der Bogen von der Öffnung von Einbahnstraßen über die Erweiterung und den Lückenschluss von Radwegen und Mehrzweckstreifen bis hin zum Ausbau und Ergänzung von Fahrradabstellanlagen erstreckt.

Resultate:
Aufgrund der Investitionen der letzten beiden Jahre (Vernetzung der Radwege und Markierung dieser mit roter Farbe) konnte von der Bevölkerung schon ein positives Feedback vernommen werden, da sich der Fahrradverkehr im Stadtgebiet erhöht hat.Einreicher:
Stadtgemeinde Kufstein
Gerald Baumgartner
A-6330 Kufstein
stadtamt@kufstein.at
+43/5372/602
auf Facebook teilen twittern