Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Stadtwandern mit dem LUP

Ziele/Ideen

2011 feiert St.Pölten 20 Jahre Klimabündnisgemeinde
deshalb startet und bewirbt die Landeshauptstadt St.Pölten
"Stadtwandern mit dem LUP" ( LUP = Stadtbus LUP )

"LUP & grüne Adern - eine klimafreundliche Kombination"
soll animieren mit dem LUP zu fahren und entlang der grünen Adern zu wandern

Kurzbeschreibung

Die Bezeichnung "grüne Adern" für die Grünzüge der Stadt stammt aus dem neuen Landschaftskonzept der Stadt St.Pölten LAKS 2010
Das Liniennetz des LUP hat viele Berührungspunkte mit den grünen Adern unserer Stadt !
Werbung und Bewusstseinsbildung für Bewegung und Naherholung ohne Auto
Werbung und Bewusstseinsbildung für die vorhandenen Grünräume und die Nutzung des LUP in der Freizeit

4 Tourenvorschläge liegen im Tourismusbüro vor als Papier - Folder auf bzw. Download möglich unter www.st-poelten.gv.at Stichwort Wandern

Resultate

Start -Tour mit dem Bürgermeister Mag. Matthias Stadler am 30. April 2011
"KELLERGASSEN & PANORAMAWEG" mit ASKÖ Viehofen, Kneipp-Aktiv Club St.Pölten, Naturfreunde St.Pölten, OEAV Österreichischer Alpenverein Sektion St.Pölten und vielen anderen an Bewegung in naturnaher Umgebung interessierten St.PöltnerInnen
Breitenwirkung: die genannten Vereine nehmen die Touren von Stadtwandern mit dem LUP in ihre Vereinstourenprogramme auf
2 Wochen auf der Startseite der Homepage der Stadt
Tourismusbüro lässt laufend Folder nachdrucken, die Nachfrage ist gross

Einreicher

Magistrat St.Pölten Referat Umweltschutz - Lebensraum
Frau DI Ingrid Leutgeb-Born
Rossmarkt 6
A-3100 St.Pölten

+43-02742-333-3304
ingrid.leutgeb-born@st-poelten.gv.at

auf Facebook teilen twittern